Stöbern, Entdecken und Genießen im historischen Ambiente

Potsdamer Antik-Meile
in der Potsdamer Jägerstraße und der Gutenbergstraße

Jedes Jahr Ende Mai und Ende September findet die Potsdamer Antik-Meile statt und ist zu einer schönen Tradition in der historischen Potsdamer Innenstadt geworden. Die Coex Veranstaltungs GmbH & Co. KG und die AG Innenstadt Potsdam laden gemeinsam mit den Gewerbetreibenden der Jäger- und Gutenbergstraße jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst zum Stöbern, Entdecken und Genießen ein. Rund 80 Antiquitätenhändler und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland bauen ihre Stände im Herzen der Potsdamer Innenstadt auf und bieten ihre antiken, handwerklich gefertigten und künstlerisch gestalteten Pretiosen feil. Durch das große Engagement der ansässigen Gewerbetreibenden mit ihren individuellen und meist inhabergeführten Läden und Gaststätten wird die Veranstaltung im Herbst wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die ansässigen Geschäfte und Gastronomen werden sich wieder besondere Aktionen einfallen lassen. Aber auch Bewährtes wird es geben. So werden das Fischrestaurant „Der Butt“, die „Brasserie zu Gutenberg“ und das Gourmet Restaurant „Juliette“ an eigenen Ständen für besondere kulinarische Genüsse und eine gemütliche Atmosphäre sorgen.

Anmeldeformulare, Teilnahmebedingungen und Lageplan finden Sie unter Anmeldung.

Veranstaltungstermine 2020

Frühjahr
Sa., 23. Mai 2020 von 11.00 bis 19.00 Uhr
So., 24. Mai 2020 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Aufgrund der Corona-Krise entfällt der Mai-Termin!

Herbst
Sa., 19. September 2020 von 11.00 bis 19.00 Uhr
So., 20. September 2020 von 11.00 bis 18.00 Uhr




Potsdamer Antik-Meile | www.potsdamer-antikmeile.de | Datenschutz 2020 | Impressum | Potsdamer Antik-Meile bei Facebook